direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Schlüssel Update

Lupe

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute (21.02.17) wurde ein neues Zugangsprofil zu allen VersoCliq Schlüsseln (Typ E3 - die mit dem gelben Deckel) hinzugefügt. 

Dieses Profil beinhaltet 3 Zylinder die in keinem Bereich der Universität verbaut sind. Es handelt sich dabei um Test Zylinder die bei der Fehleranalyse von defekten Schlüsseln eingesetzt werden.

 

Zusätzlich wird auf Schlüsseln, beginnend mit der Schlüsselnummer 0200 XXXX, ein Software update eingespielt. Dieses behebt unter anderem den Fehler das Schlüssel sporadisch und ohne ersichtlichen Grund die Zeiteinstellungen zurückgesetzt haben.

Durch das einspielen des Software Updates verlängert sich der Vorgang einige Minuten. (Im Einzelfall bis zu 10 Minuten). Bitte verfallen Sie nicht in Panik und ziehen Sie den Schlüssel nicht eher aus dem WPD bis die grüne Lampe dauerhaft leuchtet und ein "piep"-Ton ertönt.

Updateterminals / WALLPDs

Unter WALL-PDs bzw. Updateterminals versteht man ortsgebundene Stationen zur Programmierung von VERSO®CLIQ-Nutzerschlüsseln. Liebevoll auch Grinseschlüssel genannt. Mit Hilfe dieser Stationen können Nutzer von VERSO®CLIQ-Schlüsseln sich jederzeit, auch außerhalb unserer Sprechstunden, Berechtigungs-/Zeitupdates abholen.

Nachfolgend finden Sie die Standorte, sowie eine kurze bebilderte Anleitung, wie Sie ihren Schlüssel am Updateterminal benutzen müssen.

Gebäude A

Updateterminal Gebäude A
Lupe

Gebäude A

Gebäude ACK

Updateterminal Gebäude ACK
Updateterminal Gebäude ACK
Lupe

Gebäude BIB

Updateterminal Gebäude BIB
Updateterminal Gebäude BIB
Lupe

Gebäude BH-N

Gebäude E-N

Updateterminal Gebäude EN
Updateterminal Gebäude EN
Lupe

Gebäude EW

Updateterminal Gebäude EW
Updateterminal Gebäude EW
Lupe

Gebäude H

Updateterminal Gebäude H
Lupe
Updateterminal Gebäude H
Lupe
Updateterminal Gebäude H
Lupe

Gebäude MAR

Updateterminal Gebäude MAR
Updateterminal Gebäude MAR
Lupe

Gebäude SG12

W

Gebäude TEL

Gebäude TIB25

Gebäude VWS

Benutzeranleitung

Schlüssel in den Zylinder stecken.
Lupe
Der Schlüssel stellt den Kontakt zum Remote-Server her.
Lupe
Die Daten werden auf den Schlüssel programmiert. Je nach Datenmenge dauert der Programmiervorgang von 3 Sek. bis max. 1 Min. Währenddessen blinkt das Symbol.
Lupe
Wenn der Programmiervorgang erfolgreich abeschlossen ist, ertönt ein Signalton. Das Blinken des Symbols erlischt.
Lupe
Den Schlüssel entfernen.
Lupe

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Öffnungszeiten Schlüsseldienst

Montag - Donnerstag
08:00 - 13:00

Freitag: Geschlossen

Kontakt

TEAM IV-F6
Sekr. IVF 6
Gebäude H
Raum 3052
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
Fon: +49 (0)30 314-25372
Fax: +49 (0)30 314-79734

Organigramm IV F