direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Updateterminals / WALLPDs

Unter WALL-PDs bzw. Updateterminals versteht man ortsgebundene Stationen zur Programmierung von VERSO®CLIQ-Nutzerschlüsseln. Liebevoll auch Grinseschlüssel genannt. Mit Hilfe dieser Stationen können Nutzer von VERSO®CLIQ-Schlüsseln sich jederzeit, auch außerhalb unserer Sprechstunden, Berechtigungs-/Zeitupdates abholen.

Nachfolgend finden Sie die Standorte, sowie eine kurze bebilderte Anleitung, wie Sie ihren Schlüssel am Updateterminal benutzen müssen.

Gebäude A

Updateterminal Gebäude A
Lupe

Gebäude A

Gebäude ACK

Updateterminal Gebäude ACK
Updateterminal Gebäude ACK
Lupe

Gebäude BIB

Updateterminal Gebäude BIB
Updateterminal Gebäude BIB
Lupe

Gebäude BH-N

Gebäude E-N

Updateterminal Gebäude EN
Updateterminal Gebäude EN
Lupe

Gebäude EW

Updateterminal Gebäude EW
Updateterminal Gebäude EW
Lupe

Gebäude H

Updateterminal Gebäude H
Lupe
Updateterminal Gebäude H
Lupe
Updateterminal Gebäude H
Lupe

Gebäude MAR

Updateterminal Gebäude MAR
Updateterminal Gebäude MAR
Lupe

Gebäude SG12

W

Gebäude TEL

Gebäude TIB25

Gebäude VWS

Benutzeranleitung

Schlüssel in den Zylinder stecken.
Lupe
Der Schlüssel stellt den Kontakt zum Remote-Server her.
Lupe
Die Daten werden auf den Schlüssel programmiert. Je nach Datenmenge dauert der Programmiervorgang von 3 Sek. bis max. 1 Min. Währenddessen blinkt das Symbol.
Lupe
Wenn der Programmiervorgang erfolgreich abeschlossen ist, ertönt ein Signalton. Das Blinken des Symbols erlischt.
Lupe
Den Schlüssel entfernen.
Lupe

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Öffnungszeiten Schlüsseldienst

Montag - Donnerstag
08:00 - 13:00

Freitag: Geschlossen

Kontakt

IV D S - Schließanlagen
Sekr. IV D S
Gebäude H
Raum 3052
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
Fon: +49 (0)30 314-25372
Fax: +49 (0)30 314-79734